Freiwilliges Soziales Jahr an der JKS

 

Neben dem Lehrpersonal arbeiten in unseren Klassen einige junge Menschen, die an der Schule ein FSJ absolvieren. Durch die Mitarbeit in vielen verschiedenen Bereichen sind sie für uns unentbehrlich. Zu ihren Aufgaben zählt u.a. das Vorbereiten der Klassenräume zu Unterrichtsbeginn, das Begleiten einzelner Schüler im Unterricht sowie Unterstützung der Lehrkärfte bei pflegerischen Tätigkeiten. In der Regel werden FSJler einer Klasse zugeordnet und arbeiten so in einem festen Team. Viele, die ein solches Jahr an unserer Schule verbringen, erleben diese Zeit als prägend und gewinnbringend.

 

Zitate von aktuellen FSJlern an der JKS:

 

"Ein Jahr voller kleiner und großer, unvergesslicher Abenteuer. Momente, die dich prägen und berühren. Voneinander lernen und die Welt mit anderen Augen sehen."

Mareike G., Klasse G4

 

"Trotz des geringen Verdienstes hat sich jeder Tag bezahlt gemacht!"

Maxi H., Klasse BO1

 

"Motivation! Engagement! Anstrengung! Erfolge! Freude! Tolle Leute! Erfahrungen! Erinnerungen! Neue Sichtweisen! Emotionen!

Das bisher interessanteste Jahr meines Lebens!"

Christian V., Klasse BO2

 

"Das Wichtigste für mich war der Perspektivenwechsel. Hier habe ich gelernt, die Menschen nicht mehr nur noch in bestimmten Kategorien zu sehen."

Kai P., Klasse BO3

 

Wenn Du neugierig geworden bist und Interesse an einem FSJ an unserer Schule hast, dann schreib uns eine Mail: m.kuehn@jks-langen.de